eGo-Saar: Neue Kunden für ALLRIS

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem eGo-Saar

>>Der eGo-Saar wird helfen, die saarländischen Kommunalverwaltungen zu modernsten Dienstleistern zu gestalten.<<

So ist es auf der Website des eGo-Saar zu lesen. Diesem Motto folgend, hat der Zweckverband elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen (eGo-Saar) 2016 einen Rahmenvertrag mit der CC e-gov GmbH geschlossen und bietet seinen Mitgliedern den Betrieb von ALLRIS 4 aus dem Rechenzentrum in Völklingen an. Die saarländischen Kommunen haben damit die Möglichkeit, ALLRIS zu besonders günstigen Konditionen einzusetzen.  

Das Angebot des eGo-Saar ist gut angenommen worden. Bereits 2017 konnten wir uns über etliche neue ALLRIS-Anwender im Saarland freuen.

Im ersten Quartal 2018 haben uns mit den Städten Homburg und Merzig zwei weitere namhafte saarländische Städte den Auftrag für ALLRIS erteilt. Beide Kommunen haben bislang ein anderes Ratsinformationssystem eingesetzt und genießen nun die Vorzüge der vollständig webbasierten Anwendung ALLRIS 4.


 

Das sagen unsere Kunden

  • "CC DMS ist seit 2011 die Basis für die elektronische Vorgangsbearbeitung der Gemeindeverwaltung. Die elektronische Mitzeichnung, der digitale
  • "Nach den guten Erfahrungen von Verwaltung, Politik, Presse und Öffentlichkeit mit dem Ratsinformationssystem ALLRIS, das wir seit 2004
  • "Mit ALLRIS und dem eigenverantwortlichen Einsatz von iPads leisten wir bei der Gremienbetreuung einen deutlichen Beitrag zur Haushaltskonsolidierung.
  • "Die Gemeinde Jork hat ihre Gremiensitzungen und das verwaltungsinterne Sitzungsmanagement im Jahr 2010 im Konzept „Kommunalpolitik Online" vollständig
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.