Flecken Langwedel: Entscheidung für CC DMS

Der Flecken Langwedel (Niedersachsen, ca. 14.000 Einwohner) hat uns im September 2017 im Rahmen einer Ausschreibung mit der Einführung der eAkte in der Gemeindeverwaltung beauftragt. In mehreren Schritten werden die in der Verwaltung eingesetzten Fachverfahren an die eAkte angebunden. Zuerst steht die Finanzverwaltung mit dem Fachverfahren proDoppik des Herstellers H&H Berlin auf dem Projektplan.

Auch die revisionssichere Langzeitarchivierung ist Bestandteil des Projektes. Zum Einsatz kommen WORM-Speichergeräte des Münchner Herstellers Fast LTA. 

Wir freuen uns über das mit der Entscheidung für CC DMS verbundene Vertrauen und auf eine gute Zusammenarbeit im Projekt.