Landkreis Mainz-Bingen setzt auf CC DMS

Mit der Kreisverwaltung Mainz-Bingen in Ingelheim hat sich Ende 2013 die erste Kreisverwaltung in Rheinland-Pfalz für den Einsatz von CC DMS als Technologiebasis für die Führung der eAkte entschieden. Gemeinsam mit dem Partner mps Solutions GmbH aus Koblenz wurde bereits im Januar 2014 die Anbindung der eAkte für die Finanzverwaltung realisiert. In dem Zusammenhang wurde eine SilentCube-Installation mit 2 x 4 TB als WORM-Speichergerät für die Langzeitarchivierung eingebunden. CC DMS ist für die WORM-Geräte des Herstellers FastLTA aus München zertifiziert und ermöglicht auf dieser Basis die rechtskonforme Ablage der Belege.

Als weiteres Teilprojekt steht nunmehr die Umsetzung der eAkte für das Jobcenter des Landkreises an.