CC ECM Ablagesteuerung

CC ECM Ablagesteuerung ist ein zunächst universelles Werkzeug zur regelbasierten Übernahme von Dokumenten und Daten aus Fachverfahren und anderen Quellen. So stehen beliebige Informationen aus der Datenbank des Fachverfahrens sowohl für die Bildung der Ablagestruktur als auch in der E-Akte (und somit auch für die Suche) zur Verfügung.

CC ECM Ablagesteuerung unterstützt auch die geregelte Übernahme gescannter Dokumente anhand der von der Scanner-Lösung übergebenen Zusatzinformationen. Dies gilt für die entsprechenden CC ECM Module ebenso wie für externe Lösungen.

zurück zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.