Digitale Personalakte

Die digitale Personalakte ist ein Beispiel dafür, wie Sie mit CC ECM komplexe und vertrauliche Aufgaben einfach abbilden können.

Das CC ECM bietet sowohl eine zentrale als auch eine dezentrale Rechteverwaltung an. Somit können beliebige Rechtestrukturen abgebildet werden. Vertrauliche Bereiche wie die Personalakten können somit von der Personalabteilung selbst verwaltet werden. Die Rechteverwaltung kann ganz unkompliziert im CC ECM Arbeitsplatz abgebildet werden, dabei können auch die zentral hinterlegten Rechte durch die Abteilung innerhalb der Akte entzogen werden.

Durch diese Rechteverwaltung wäre es beispielsweise möglich, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nur Zugriff auf die Gehaltsabrechnungen in der Akte zu geben, nicht aber auf die Gesamtakte. Wenn Sie dazu noch einen Workflow einrichten, können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter automatisch benachrichtigt werden, sobald eine neue Gehaltsabrechnung in der Akte vorhanden ist.

Wenn Sie eigene Software für das Personalmanagement nutzen, kann diese auch meistens angebunden werden. Somit können Sie die Dokumente, die Sie mit diesem Verfahren erstellen, automatisch in die richtige Akte ablegen.

zurück zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.