Zertifizierung für CC ECM 1.1

Die elektronische Archivierung von im Sinne der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) aufbewahrungspflichtigen Belegen ist seit Jahren gängige Praxis bei unseren Anwendern. Grundlage unserer Softwareentwicklung sind deshalb von jeher insbesondere die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (ehemals GoBS und GdPU; aktuell GoBD, BMFSchreiben vom 14.11.2014).

Wie für CC DMS haben wir wir auch für das CC ECM auf Basis eines schriftlichen Vertrages und unter Anwendung der Allgemeinen Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vom 1. Januar 2017 erfolgreich einer Prüfung in Bezug auf die Ordnungsmäßigkeit der von uns entwickelten Dokumentenmanagement- und Archivierungssoftware CC ECM Version 1.1 durch die Mazars GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft unterzogen.

Ziel der Prüfung war es zu beurteilen, ob mithilfe der CC ECM Version 1. 1 bei sachgerechtem Einsatz eine den gesetzlichen Ordnungsmäßigkeits- und Sicherheitskriterien entsprechende Dokumentenverwaltung erfolgen kann, wobei zum Prüfungsumfang der CC ECM Version 1.1 folgende Module gehörten:

  • CC ECM Server (einschließlich CC ECM Admin Tools)
  • CC ECM Ablagesteuerung
  • CC ECM Arbeitsplatz
  • CC ECM DCS
  • CC ECM Dokumentindex (einschließlich CC ECM Scan Client)

Die Prüfung wurde unter Beachtung des vom Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) veröffentlichten Prüfungsstandards „Die Prüfung von Softwareprodukten“ (IDW PS 880) durchgeführt.

Der Prüfbericht liegt uns vor, die Herausgabe an Dritte ist allerdings an die Allgemeinen Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vom 1. Januar 2017 gebunden und erfolgt direkt durch den Wirtschaftsprüfer.

Sofern Sie Zugang zur Bescheinigung oder zu dem Bericht über die Prüfung der Dokumentenmanagement- und Archivierungssoftware CC ECM Version 1.1 vom 6. Mai 2020 wünschen, verwenden Sie bitte den folgenden Link, um die Unterlagen per E-Mail anzufordern:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.